Du möchtest gerne endlich motiviert arbeiten und dadurch einen sehr guten Job erledigen? Dann bekommst du heute viele Tipps. Dieses Thema liegt mir besonders am Herzen, da ein Schwerpunkt meines Studiums die Organisationspsychologie war. Ich möchte dir gerne zeigen, wann genau wir motiviert arbeiten und was dafür sorgt, einen guten Job zu erledigen.

Perfekte Arbeitsbedingungen liegen nicht nur an unserem Job, sondern an den Bedingungen drumherum

Um gute Arbeitsbedingungen zu schaffen und motiviert zu arbeiten, ist nicht einzig und allein dein Traumjob verantwortlich. Meine Mutter beispielsweise ist eine richtig gute und leidenschaftliche Vertrieblerin. Besonders wichtig ist ihr dabei Freiheit im Sinne von flexiblen Arbeitszeiten, eigener Einteilung und Organisation. Wäre sie nun aber im Innendienst tätig, übt sie zwar trotzdem noch ihren geliebten Job aus. Die Bedingungen stimmen aber plötzlich nicht mehr. Somit würde also schnell die Motivation nachlassen.

Frage dich, was du dir von deinem Business wünschst

Nimm dir doch einmal eine kleine Auszeit und denke über das für dich perfekte Business nach. Notiere dir am besten gleich deine Antworten, um konkret daran zu arbeiten.

– Wie soll dein Traumbusiness-Alltag aussehen? 

– Welche Arbeitsbedingungen sind für dich optimal?

– Was stört dich aktuell?

– Welche Dinge rauben dir Zeit?

– Was sorgt für Stress?

Lagere Tätigkeiten aus, die du nicht gerne erledigst

Kannst du es nicht leiden, Termine zu vereinbaren? Dann suche dir eine virtuelle Assistentin oder nutze ein Buchungs-Tool. Die Buchhaltung ist für dich zeitraubend? Dann lagere sie aus. Diese anfallenden Kosten kannst du wieder reinholen, indem du dich mit deinem Kerngeschäft beschäftigst und durch die gewonnene Zeit mehr Umsatz generierst.

Sorge für sämtliche Rahmenbedingungen, die dir deinen Job erleichtern

Die Beantwortung der oben genannten Fragen ermöglicht dir nun den perfekten Start, um mit wesentlich mehr Motivation zu arbeiten. Arbeite gezielt an der Umsetzung, was genau du verbessern kannst. Ich spreche aus eigener Erfahrung. Mich haben so viele Dinge gestört und mir den letzten Nerv geraubt. Die Verbesserung meiner Arbeitsbedingungen haben mir aber vor allem zwei wichtige Dinge beschert: mehr Motivation & Zufriedenheit und gleichzeitig wesentlich mehr Zeit im Arbeitsalltag.

Ich freue mich, wenn ich dir mit diesen Tipps weiterhelfen kann und du künftig ebenfalls motiviert in den Tag startest.