Bau dir dein eigenes Support-Netzwerk auf

Ich höre immer wieder, wie schwierig es für viele ist, mit Gleichgesinnten Selbstständigen in den Austausch zu kommen. Selbstständig ist natürlich nicht gleich selbstständig und nicht jeder kann alles in deinem Business direkt nachvollziehen oder verstehen. Deshalb zeige ich dir heute gerne verschiedene Lösungen, an wen du dich wenden kannst oder an wen besser nicht, wenn es um dein Business geht.

Wen brauchst du nicht für Ratschläge?

Du brauchst niemanden, der dich ausbremst, dich nicht ernst nimmt oder hinter deinem Business nur ein albernes Hobby sieht. Selbst deine besten Freunde sind oft nicht die richtigen Ansprechpartner für deine Businessthemen. Teile mit diesen Menschen einfach weniger über deine Arbeit und erwarte auch weniger Feedback. Zudem kann dir ein Angestellter möglicherweise nicht die Tipps geben, die du als Selbstständige benötigst.

Woher bekommst du wirkliche Inspiration?

In meinem eigenen Support-Netzwerk ist nicht jeder so tief in meinem Thema, wie ich selbst. Trotzdem hören mich diese Menschen an, denken sich in meine Projekte und Ideen und geben mir dazu ihr Feedback. Finde also Gleichgesinnte, die auch diese bestimmte positive Energie ausstrahlen, offen und kreativ sind und dir den Rücken stärken. 

Natürlich ist es immer hilfreich, dich mit Personen aus genau deiner Branche auszutauschen. Oft ist es aber extrem nützlich, wenn dein Business von einem Außenstehenden aus einer ganz anderen Perspektive betrachtet wird. 

Finde eine Mastermind-Gruppe

Da eben nicht jeder aus meinem Umfeld auch mein Business versteht, habe ich meine eigene Mastermind gegründet. Mit allen gleichgesinnten Teilnehmern durfte ich das vergangene halbe Jahr erfolgreich zusammenarbeiten. So bekommst du von verschiedenen Menschen aus gleichen oder unterschiedlichen Branchen wertvolles Feedback.

Meine nächste Mastermind startet übrigens Anfang nächsten Jahres. Regen Austausch gibt es auch immer in meiner Facebook-Gruppe.

Suche dir also unbedingt dein eigenes Support-Netzwerk. Du kannst nur davon profitieren, dich weiterentwickeln und vor allem auch anderen deine Ideen mit auf den Weg geben.